Conditional Rebate als Verkaufsförderungsmaßnahme

Bei dieser Art von Rabattaktionen bestimmen Sie Preisnachlässe für Ihre Kunden nach bestimmten Kriterien ("Conditional Rebate" = an den Eintritt einer bestimmten Bedingung bzw. eines bestimmten Ereignisses geknüpfter Rabatt) - und wie heben Sie sich deutlicher vom Wettbewerb ab als durch das Angebot eines einzigartigen Nachlasses oder einer Rückerstattung zur Verkaufsförderung?

  • Gewähren Sie Ihren Kunden 20% oder mehr Rabatt auf gekaufte Sommerreifen, wenn im April noch Schnee liegt. 

  • Bei Niederschlag an einem bestimmten Tag (verregneter Muttertag, Schneefall an Heilig Abend o.ä.) erhalten Ihre Kunden einen nachträglich gewährten Rabatt auf die bei Ihnen zuvor gekaufte Küche

  • Wird der Sommer besonders regnerisch, bieten Sie den Besuchern Ihres Biergartens am nächsten sonnigen Tag Freibier zu jeder gekauften Brotzeit als Trostpflaster an. 

  • Bieten Sie eine Geld-zurück-Garantie auf Sonnenbrillen, falls die Sonnenscheindauer in diesem Jahr extrem gering ausfällt. 

  • Gewähren Sie einen Rabatt auf gebuchte Urlaubsreisen, falls während des Urlaubs die Sonnenscheindauer in Deutschland höher ausfallen sollte als am Urlaubsort

  • Bieten Sie ermäßigte Leasing-Konditionen auf Jahreswagen, wenn Ihr lokaler Profiverein ein bestimmtes Turnier oder Heimspiel gewinnt - oder als kleine Entschädigung für die Fans, falls er absteigt. 

  • Rabattieren Sie die bei Ihnen gekauften Fernsehgeräte, wenn Deutschland Fußball-, Europa- oder Weltmeister wird.

Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Und so funktioniert es:

Sie möchten Ihren vorweihnachtlichen Umsatz ankurbeln und versprechen Ihren Kunden einen Rabatt in Höhe von 25% auf Produkte, die im November gekauft werden, falls es an Heiligabend um 12 Uhr mittags am Standort Ihres Geschäftes schneit.

Die Kosten für die Absicherung der erwarteten Rückerstattungssumme über SPS liegen, je nach Durchführungsort und Ausgestaltung, im einstelligen Prozentbereich.

Ein Beispiel - die Vergütung liegt aufgrund der vorliegenden Wetterdaten bei 7% des Verkaufsvolumens: Sie bieten Ihren Kunden wie o.g. 25% Rabatt, basierend auf einem Umsatzvolumen von 250.000,- € im Verkaufszeitraum. Die Kosten hierfür betragen lediglich 4.375,- € für eine abgesicherte Rabattsumme in Höhe von 62.500,- €.

Diese Kosten sind durch die zusätzlich generierten Verkäufe im Aktionszeitraum im Regelfall bereits mehr als gedeckt und bescheren Ihnen ein sattes Verkaufs- und Umsatzplus. Und welcher Ihrer Kunden würde nicht lieber seine nächste Großanschaffung mit der Aussicht auf einen satten Rabatt tätigen?

Schneit es an Weihnachten (oder tritt ein anderes von Ihnen definiertes Ereignis für die Auszahlung des Rabattes oder der Rückerstattung ein), gibt es nur Gewinner: Sie streichen nicht nur ein sattes Umsatz- und Margenplus ein, sondern erstatten Ihren Kunden wie versprochen 25% des Kaufpreises - abgesichert und in voller Höhe ausbezahlt von SPS! So fördern Sie nicht nur den Verkauf, sondern ganz nebenbei auch noch die Kundenbindung.

Sie können die Response Ihrer Rabattaktionen nicht vorab beziffern oder möchten Ihre Verkaufsförderungsmaßnahme gemeinsam mit uns konzipieren und an Ihr Budget anpassen? Hierbei berät Sie SPS Clever Winning und bietet außerdem die inanzielle Absicherung gegen einen unerwartet hohen Rücklauf. Unabhängig davon, wie hochpreisig Ihre Prämien sind.

Das sagen unsere Kunden über die SPS-Gewinnspiel-Absicherungen ...

Christoph Edler, Director Promotion, KOGAG:

„Abgesicherte Großgewinne geben unseren Promotions und Events deutlich positive Impulse, die auf klassische Weise so bisher nicht möglich waren.“

Treten Sie mit SPS in Kontakt!

E-Mail

Telefon

Fax

+49 (0) 8122 - 55364 - 70

Anfahrt

facebook

Google+

XING

Team

Kontakt X