Torwandschießen

Produkte von SPS

28.08.2007


Die klassische ZDF-Torwand kennt wohl jeder: Der Kandidat hat die Aufgabe, aus 11 m Entfernung je drei Bälle durch die beiden 55 cm großen Löcher der Torwand zu schießen.

Die berühmtesten Kicker der Welt haben sich hier versucht, bisweilen mit erstaunlichem Ergebnis: Könner wie Pele und Eusebio trafen nicht ein einziges mal, während etwa Günter Netzer und der Trainer Reinhard Saftig immerhin fünf Bälle versenkten. Das besagt aber wenig: Kürzlich sind in einem von unserer Gruppe abgesicherten Torwandschießen von einem Fußball-Laien sogar sechs Treffer erzielt worden!

Wir können die Aufgabe aber auch erleichtern: Möglich sind Promotions, bei denen fünf Treffer bei sechs Versuchen für den Gewinn des Hauptpreises ausreichen. Hier kann die Schussentfernung sogar auf sieben Meter reduziert werden!

Wer keinen Wert darauf legt, dass seine Kandidaten wie beim klassischen ZDF-Vorbild  sechsmal auf die Torwand schießen, darf sich über ein ganz besonderes Angebot freuen: SPS sichert ebenfalls Varianten wie “Vier Schuss- vier Treffer“, „Drei Schuss – drei Treffer“ und sogar „Zwei Schuss – zwei Treffer“ ab.

Je nach gewählter Variante sind 20.000 bis 100.000 € Preisgeld möglich.

Übrigens muss das Torwandschießen nicht zwingend auf eine herkömmliche Torwand durchgeführt werden.  Als Torwand kann auch ein beliebiges übergroßes Sponsor-Produkt
dienen, in das die notwendigen Torlöcher eingearbeitet wurden.

Das Torwandschießen erfreut sich natürlich im Umfeld von Fußball-Großereignissen besonderer Beliebtheit.  Egal, ob ein regionales Spitzenspiel ansteht oder etwa die Europameisterschaft 2008 als Anlass genommen wird – auf preisgünstigere Weise lässt sich ein sportliches Spektakel kaum inszenieren. Je nach Ausgestaltung und Preisgeld sind die Kosten der Absicherung schon mit einem „Tausender“ zu decken.

Durchführbar ist dieses Event auf jedem Parkplatz, in Sporthallen, in Fußballstadien z.B. in der Halbzeitpause usw.  Das Torwandschießen ist damit ein optimal flexibles Promotioninstrument, das sich in die unterschiedlichsten Kampagnen einbinden lässt, sogar deutschlandweit. So könnte man bei einer bundesweiten Aktion z.B. entweder mit regionalen Torwandschießen arbeiten oder aber eine nationale Ausscheidung, z.B. über ein Preisrätsel, per Internet-Auswahl, über Gewinnnummern uä durchführen und die Qualifizierten dann zum Besuch eines Bundesliga-Spieles einladen, in dessen Halbzeitpause werbeträchtig das Torwandschießen durchgeführt wird.

Fragen dazu? Bitte rufen Sie uns an!

Das sagen unsere Kunden über die SPS-Gewinnspiel-Absicherungen ...

Robert Lüneburg, Leiter Sat.1 Audiotex, SEVENONEINTERMEDIA:

„Hochwertige Gewinnspiele mit attraktiven Preisen haben bei unseren Zuschauern eine hohe Akzeptanz. SPS ist hierbei ein kompetenter Partner in der Ideenentwicklung und bei der Absicherung der finanziellen Risiken.“

Treten Sie mit SPS in Kontakt!

E-Mail

Telefon

Fax

+49 (0) 8122 - 55364 - 70

Anfahrt

facebook

Google+

YouTube

XING

Team

Kontakt X