Case Studies: Osterschätzspiele

Printmedien, Bauer Verlagsgruppe

18.02.2010


Aufgrund des großen Erfolges eines vorangegangenen Weihnachts-Schätzspiels in einer der Zeitschriften im Portfolio der Bauer Media Group bot der Verlag LeserInnen der Zeitschriften „bella“ und „Das Neue Blatt“ zu Ostern erneut die Möglichkeit, einen Geldpreis in Höhe von jeweils 100.000,- Euro zu gewinnen. Aufgabe der Teilnehmer war es, die exakte Anzahl von Ostereiern in drei Körben bzw. die Anzahl der Pünktchen auf Marienkäfern in einem Leiterwagen zu schätzen, die jeweils in der Zeitschrift abgebildet waren.

Am Ende des Gewinnspielzeitraums wurde verglichen, ob ein Teilnehmer mit seinem Tipp die vorab von SPS festgelegte Gewinnmenge getroffen hatte. Neben dem über SPS abgesicherten Hauptpreis konnten die Leser attraktive Sponsorenpreise wie Familienreisen, Wellness-Wochenenden und Oster-Schokoladenpakete gewinnen.

Das sagen unsere Kunden über die SPS-Gewinnspiel-Absicherungen ...

Michael Faulenbach, geschäftsführender Gesellschafter friends direct GmbH

„Für unsere Kunden, wie Holsten, Flensburger, Sinalco, Zott, Procter & Gamble etc., greifen wir auf die Gewinnspielabsicherung von SPS zurück, da das uns Marketingaktionen erlaubt, die ohne die kompetenten und zuverlässigen Dienstleistungen der SPS nur mit deutlich höherem finanziellen Budget durchführbar wären.“

Treten Sie mit SPS in Kontakt!

E-Mail

Telefon

Fax

+49 (0) 8122 - 55364 - 70

Anfahrt

facebook

Google+

XING

Team

Kontakt X